Über mich

 

Nach meiner Ausbildung 1996 an der Hebammenschule Berlin-Neukölln habe ich vier Jahre im Kreißsaal eines Krankenhauses in Baden-Württemberg gearbeitet und begann in dieser Zeit auch mit Wochenbettbetreuungen.

Seit 2000 lebe und arbeite ich wieder in Berlin, bin mitterweile selbständig und - bis auf die Geburtshilfe- in allen Hebammenbereichen tätig.

Mein Einzugsbereich für Hausbesuche liegt vor allem im Süden und Südwesten Berlins.

 

 

Neben der Betreuung von Schwangeren und Wöchnerinnen zuhause

biete ich seit 2009 zudem eine Hebammensprechstunde in der

Praxis der Frauenärztinnen Anke Ebert & Anne-Katrin Reichmann an.

 

2002 - 2013 habe ich Geburtsvorbereitungskurse an der Elternschule des DRK Westend angeboten.

Mit der Zeit wurde das Thema Beckenboden für mich immer interessanter und so absolvierte ich 2010 die Ausbildung zur CANTIENICA©-Beckenbodentrainerin. Seither arbeite ich mit Schwangeren und Wöchnerinnen bei Bedarf und biete regelmäßig meinen

Rückbildungskurs nach der CANTIENICA©-Methode im "Studio für Bewegung" an.

 

Mehr dazu finden Sie unter Meine Leistungen.

 

Ich bin staatlich geprüfte Hebamme

CANTIENICA©-Beckenbodentrainerin

Mitglied im Deutschen Hebammenverband e.V.

und im Berliner Hebammenverband e.V.

 

Weitere Qualifikationen:

 

regelmäßige Fortbildungen zu den Themen

- Schwangerenbetreuung

- Stillen (im weitesten Sinne)

- Beikost

- Beckenboden

- uvm

 

 

 

 

 

 

BITTE BEACHTEN

 

 Wochenbettbetreuungen

kann ich erst wieder ab

 

März 2018

 

annehmen.